Polymechaniker EFZ


Gianni AndriulliGianni Andriulli (17)
2. Lehrjahr

«Als Polymechaniker musst du sehr genau
arbeiten können und handwerklich
geschickt sein. Den ganzen Tag im Büro zu
hocken, wäre nichts für mich.»

Polymechaniker EFZ / Polymechanikerin EFZ

Dank den Polymechanikern und Polymechanikerinnen können Hightech-Werkstücke produziert und Neuentwicklungen umgesetzt werden. Sie programmieren ihre Arbeiten auf modernen computergesteuerten Maschinen oder arbeiten auf konventionellen Fräs- und Drehmaschinen. Aufgrund von Konstruktionszeichnungen bestimmen sie die Bearbeitungsschritte und programmieren komplexe Werkstücke. Mit hochpräzisen Mess- und Prüfinstrumenten kontrollieren sie die gefertigten Werkstücke. Sie montieren Geräte, Anlagen und Maschinen oder nehmen diese in Betrieb.

Dauer der Lehre: 4 Jahre (Für Absolventen der gymnasialen Matura 2 Jahre mit way-up)



Voraussetzungen


Praktische Ausbildung


Schule

Einsatzgebiete


Weiterbildung


Lehrstelle finden
Bewerbung



Videoportal

SRF-Videoportal:  Das will ich werden - Polymechaniker EFZ  
Swissmechanic-Youtube: PolymechanikerIn EFZ / AutomatikerIn EFZ 2013 
S
wissmechanic-Youtube: Polymechaniker und Automatiker im Einsatz