Automatiker EFZ


Gianni AndriulliAndreas Billig (19), 4. Lehrjahr

«Für diesen Beruf braucht es ein gutes
Vorstellungsvermögen. Wenn du eine
Zeichnung/Schema liest, solltest du dir
das gut einprägen können, sonst
musst du immer wieder nachschauen.»

Automatiker EFZ / Automatikerin EFZ

    Automatikerinnen und Automatiker haben einen abwechslungsreichen Job. Sie planen, programmieren und bauen elektrische Steuerungen, elektrische Maschinen und automatisierte Anlagen. Sie montieren und verdrahten Schaltschränke, nehmen die automatisierten Anlagen in Betrieb, führen Instandhaltungsarbeiten aus und erstellen technische Dokumente. Ohne Automatikerinnen und Automatiker geht im Alltag gar nichts, da fast überall Steuerungen, Antriebe und Energieverteilungen eingebaut sind: Diese findet man zum Beispiel in Lichtsignalanlagen, in Transportsystemen, in Gebäuden und vielem mehr.

    Dauer der Lehre: 4 Jahre (Für Absolventen der gymnasialen Matura 2 Jahre mit way-up)



Voraussetzungen


Praktische Ausbildung

Schule

Einsatzgebiete

Weiterbildung

Lehrstelle finden
Bewerbung

Videoportal

 

Link SRF-Videoportal:  Das will ich werden - Automatiker EFZ  
Swissmechanic-Youtube: PolymechanikerIn EFZ / AutomatikerIn EFZ 2013 
Swissmechanic-Youtube: Polymechaniker und Automatiker im Einsatz