Berufsbildungsfonds BBF


Der Berufsbildungsfonds bezweckt gesamtschweizerisch die Förderung in der Grund- und Weiterbildung der mechanisch-technischen und elektrotechnischen Berufe innerhalb der Swissmechanic MEM-Branche.

Jedes Unternehmen, das in den Berufsbildungsfonds einzahlt und Lehrlinge ausbildet, erhält Rückvergütungen aus dem Berufsbildungsfonds.

10 % der erhobenen Bildungsbeiträge werden von der Stiftung für spezielle Förderprojekte im Rahmen der Swissmechanic Bildungsaktivitäten eingesetzt. Förderprojekte müssen bei der Stiftung beantragt werden. Über deren Vergabe entscheidet der Stiftungsrat.


 Reglemente_zum_BBF