de-CHfr-FRit-IT
de-CHfr-FRit-IT

Medienmitteilungen

zurück

Erwachsenenbildung: Kursprogramm 2020

Medienmitteilung

Erwachsenenbildung: Swissmechanic Kursprogramm 2020

 

Das neue Swissmechanic Kursprogramm liegt vor. Es bietet vielseitige, relevante und vor allem interessante Kurse, Seminare und Lehrgänge und ist wie geschaffen für neugierige, wissensdurstige und karrierebewusste Berufsleute.

 

Wer einen Beruf ausübt muss bereit sein, lebenslang zu lernen. Das gilt auch und vor allem für die MEM-Branche. Deshalb engagiert sich Swissmechanic in der Erwachsenenbildung. Für das Jahr 2020 hat der führende Arbeitgeberverband der KMU in der MEM-Branche wiederum ein abwechslungsreiches Programm aufgelegt. In den vier Disziplinen Dienstleistung, Führung, Produktion und Berufsbildung werden zahlreiche interessante Kurse, Seminare und Lehrgänge angeboten.

 

Neu: Grundkurs Cyber-Sicherheit

Neu im Angebot ist der Grundkurs «Cyber-Sicherheit und Datenschutz» - ein zentrales Thema der Gesellschaft, das alle Unternehmen betrifft. Die Bedrohung durch organisierte Cyber-Kriminalität oder Industriespionage ist absolut real und nicht zu unterschätzen. Traditionelle Schutzkonzepte und Prozesse reichen heute nicht mehr aus, um KMU vor Cyber-Gefahren zu schützen. Vielmehr sind auch die Mitarbeitenden und das Management entsprechend zu sensibilisieren und auszubilden.

 

Im Grundkurs «Cyber-Sicherheit und Datenschutz» werden die Teilnehmenden in das Thema Cyber-Sicherheit und in die datenschutzrechtlichen Anforderungen der Schweiz eingeführt. Der Kurs ermöglicht ihnen, die Schutzwürdigkeit personenbezogener Daten zu beurteilen und die Notwendigkeit weiterführender Massnahmen im Bereich Cyber-Sicherheit selbst abzuschätzen.

 

Arbeitssicherheit

Nicht um Cyber-Sicherheit, aber um Arbeitssicherheit geht es bei den KOPAS-Einführungskursen und ERFA-Tagungen. Beide Angebote sind Dauerbrenner. Kontaktpersonen für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Sicherheitsbeauftragte lernen die Swissmechanic Branchenlösung von Grund auf kennen und werden mit der betrieblichen Gefahrenermittlung und der entsprechenden Massnahmenplanung vertraut gemacht.

 

Bedürfnisse der KMU

Das Angebot ist sehr vielfältig: Die Grundzüge des Arbeitsrechts werden genauso vermittelt wie der richtige Umgang mit Banken. Ob firmeninterne Normenseminare oder Einführungskurse für Fachvorgesetzte – wo immer möglich nehmen die Dozentinnen und Dozenten direkt Bezug auf die Bedürfnisse der KMU in der MEM-Branche. Informationen und Anmeldungen: www.swissmechanic.ch

 


Für weitere Auskünfte:

Roland Goethe, Präsident SWISSMECHANIC
roland.goethe@goethe.swiss, +41 55 646 80 78

Dr. Jürg Marti, Direktor SWISSMECHANIC
j.marti@swissmechanic.ch,     +41 71 626 28 00
 

Swissmechanic Kursprogramm 2020.pdf

Erwachsenenbildung: Kursprogramm 2020

Theme picker