de-CHfr-FRit-IT
de-CHfr-FRit-IT

Unternehmerpolitik

Leitgedanken
Swissmechanic verfolgt eine parteineutrale Interessenpolitik zu Gunsten ihrer Mitglieder. Die politischen Aktivitäten konzentrieren sich auf Stellungnahmen und Aktivitäten, die einen unmittelbaren Einfluss auf die Unternehmerinteressen unserer Mitglieder nehmen.
 
Ziele
Swissmechanic vertritt die Anliegen ihrer Mitglieder in sämtlichen wirtschafts-, sozialen- und bildungspolitischen Angelegenheiten.
  • Sie betreibt ein aktives Lobbying durch Einsitz von Interessenvertreter in wichtigen politischen Gremien (National- oder Ständerat, Kantonsparlamenten).
  • Sie unterstützt das Lobbying durch Einsitznahme in verschiedenen Gremien der beiden Dachorganisationen vom SAV und SGV.
  • Swissmechanic nimmt direkt oder indirekt Stellungnahme durch entsprechende Publikationen oder Stellungnahmen zu Vernehmlassungen.
  • Swissmechanic hat eine gewählte Politische Kommission zur verbesserten Wahrnehmung der politischen Interessen.